• Webserver
  • Domains
  • Email
  • Standleitungen / DSL

Verzeichnisstruktur bei Webserver über FTP Zugang

Wenn sie einen Webserver bei uns haben, sieht die Verzeichnisstruktur so aus, wenn sie per FTP eingeloggt sind:

 

Alle Dateien die per Webserver erreicht werden können/sollen, sind im Verzeichnis /www.

Das Verzeichnis /tmp ist für PHP als temporäres Verzeichnis eingestellt, zB. für hochgeladene Dateien, es sollte deshalb nicht gelöscht werden wenn geplant ist dynamische Seiten mit PHP zu erstellen.

 

Größe des Speicherplatzes

Die Größe des Speicherplatzes für den Webserver ist Standardmäßig 1GB.
Um zu kontrollieren wie viel Platz schon belegt ist, benötigen sie einen FTP-Client bei dem man das Übertragungsprotokoll mitverfolgen kann.

Wenn sie einen geeigneten FTP-Client haben, findet sich direkt nach dem einloggen u.a. folgende Zeile:

230 32326 Kbytes used (3%) - authorized: 1048576 Kb

Hier ist zu sehen, dass 3% von den 1GB (=1048576 Kb) belegt sind.
Die "230" am Zeilenanfang zeigt nur den aktuellen Übertragungsstatus an, und braucht hier nicht weiter beachtet zu werden.